Sommerliche Open-Air-Konzerte in der Innenstadt von Fünfkirchen, auf dem Jókai Platz

Die Deutsche Selbstverwaltung Fünfkirchen und das Lenau Haus laden alle Interessenten herzlich zum kommenden Programm der ungarndeutschen Platzkonzertserie ein, die seit nunmehr 24 Jahren in der Stadt in den Sommermonaten veranstaltet wird. 

An den sommerlichen Open-Air-Platzkonzerten, die jeden zweiten Sonntag stattfinden, präsentieren sich ungarndeutsche Kapellen aus Fünfkirchen und der Region. Die Organisatoren verfolgen dabei ein zweifaches Ziel: Einerseits den Einwohnern der Stadt sowie Passanten und Touristen zu demonstrieren, dass auch in dieser Großstadt eine ungarndeutsche Gemeinschaft existiert; andererseits Mitgliedern dieser benannten Gemeinschaft Begegnungsmöglichkeit zu schaffen.

Die Veranstaltungsreihe wird von der Deutschen Botschaft Budapest und der Selbstverwaltung der Stadt Pécs gefördert.

 

Teitschquiz

Teitschquiz

Ein bequemes Sofa im Wohnzimmer, ein Gläschen Wein und etwas zum Knabbern, sowie Geräte mit Internetzugang – wem diese Mindestbedingungen zur Verfügung standen, konnte ohne weiteres am allerersten TeitschQuiz teilnehmen. Und die nagelneue Initiative des Lenau Hauses...

mehr lesen
Online TeitschQuiz am 25. März – Aufruf zum Mitmachen

Online TeitschQuiz am 25. März – Aufruf zum Mitmachen

Wer weiß mehr über die Deutschen in Fünfkirchen, in der Branau, in Ungarn, sowie über sie deutschen Minderheiten weltweit? Das Lenau Haus, die Deutsche Selbstverwaltung Fünfkirchen und die Gemeinschaft Junger Ungarndeutscher laden alle Interessenten zum lustigen...

mehr lesen